Vous n'êtes pas identifié.

#1 2012-06-16 20:51:38

cassiopeia
fiche Eleveur
Membre
Date d'inscription: 2008-08-29
Messages: 1908

Eure Zuchtziele V2 versus früher V1

Hallo ihr Lieben,

ich beschäftige mich nun noch intensiver mit dem Gedanken, was genau ich eigentlich züchten möchte, um dann ein gleich richtig benennen zu können. Wenn das Umtaufen so teuer ist, dann will ich da nämlich kein Risiko eingehen. Catitiz_PDT_21

Mich würde nun also interessieren, was ihr Euch so vorgenommen habt für die V2 und was ihr früher in der V1 gezüchtet habt. Ob es da Unterschiede gibt oder ob Ihr es fortsetzt??

Ich fang mal an:

früher V1
- Pastellies mit den Farbwerten 255 und 200
- Negative mit tollen Farben, Negative mit positiven reinschwarzen Augen oder positiven rein pastelligen Mähnen oder Körpern
- Mischreine, wo entweder alle 3 Farbwerte die selbe Zahl aufwiesen oder wo 2 die selbe Zahl aufwiesen und eine anders war oder mit reinschwarzen Augen
- schöne bunte Ponys, denen ich passend zu ihren Farben die Gene aufpappen konnte, die mir gefielen
- Mischreine, wo neben dem 255er Wert noch 100 oder 128 oder 64 drin vorkommt

jetzt V2
- Pastellies (am liebsten nur mit dem Farbnamen als Kombi z. B. pastell cyan) und am liebsten 3fach
- Nebelponys, am liebsten 3fach
- Ponys mit puren Farben ohne Zusätze z. B: cyan oder azur
- goldene und silberne Ponys (gibt es schon silber bei den Grautönen?)
- mein Laborpony Herkules hat 3 verschiedenrassige Damen, dessen Kinder ich zur Fortpflanzung und Erhaltung seiner Art behalten möchte
- 2fach und 3fach gleiche Farbnamen, also so wie früher die Mischreinen
- graue Ponys
- immernoch schöne bunte Ponys, denen ich passend zu ihren Farben die Gene aufpappen kann, die mir gefallen

So, jetzt seid ihr dran und ich bin gespannt, ob ich noch ein Zuchtziel verlockend finde, wobei es ja schon wieder viel zu viele sind für so wenig Säuglingssaal. Catitiz_PDT_27

Ach so und ich wüsste gern... der Nachwuchs von z. B. den V1 Pastellies sieht ja in der V2 vielleicht anders aus oder nicht? Ich hab es noch nicht ausprobiert.
Sind die Kinder dann für Euch dann trotzdem "gleich" oder wie seht ihr das? Ich muss da noch experimentieren...

lg cassi


oOo...oOo

Hors ligne

 

#2 2012-06-16 22:18:45

tricera
fiche Eleveur
Membre
Date d'inscription: 2009-10-06
Messages: 1065

Re: Eure Zuchtziele V2 versus früher V1

Nunja, mein Zuchtziel hat sich etwas abgeschwächt, ist im Großen und Ganzen aber noch das Gleiche wie in der V1:
Mit dem Ausgangspunkt der 255- und 0-Werte-Ponys züchte ich auf Markierungs- und Mähnenfarben hin, die möglichst nahe an den Farben der Markierungs- und Mähnen-Gene liegen. In der V1 konnte ich ziemlich genau die Farben züchten, jetzt geht es nur noch ungefähr und bei einigen Genen habe ich ehrlicherweise keine Farbe gefunden, die den Genen entspricht (weder in der Mischtabelle, noch bei den reinen Farben, noch bei den Nebelfarben). Bei diesen Genen weiß ich noch nicht, was ich damit machen soll - ob ich sie einfach mal so den Ponys aufpappe oder ob ich sie ganz weglasse...

Wie ich von einer Farbe zur nächsten komme, weiß ich auch noch nicht so richtig - da bin ich auch noch am Experimentieren. Immerhin habe ich schon mal das ein oder andere Zuchtpaar (erwachsen gewordene V2-Fohlen) zusammen, so dass ich jetzt mal sehen kann, ob ich von den vorhandenen Farbwerten zu neuen Farbwerten kommen kann... Da bin ich echt mal gespannt.

Ich muss noch zur Ausführung oben einen Zusatz machen: Ich habe in V2 auch 128er Ponys gezüchtet, die ich jetzt ebenfalls als Ausgangspunkt nehme: 128er orange, 128er braun, 128er lila, 128er türkisblau, 128er türkisgrün, 128er pinkrot und 128er rotblau. Zudem befindet sich in meiner Zucht ein Feuerhengst (ich weiß gar nicht mehr, was ich mit dem züchten wollte), der 3x den Farbwert "rein orange" besitzt. Früher war der für mich grundsätzlich erst mal uninteressant, weil der irgendeinen krummen Wert in seinem Zahlencode besitz. In der V2 hat der eindeutig an Wert gewonnen und dient mir ebenfalls als Zuchthengst Catitiz_PDT_18

EDIT
Da fällt mir doch noch was ein - also mache ich das auch mal so schön übersichtlich wie Cassiopeia oben und Schin unten:

frühere V1:
- Zuchtausgangsponys: 255er- und 0er-Ponys (also V1-reine Farben)
- möglichst genaue Farbe der Gene treffen
- einfarbige und zweifarbige Ponys, deren Mähne und Augen gleiche Farbe hatten
- von jeder Rasse ein Pony mit kompletten Gensatz züchten

jetzige V2:
- Zuchtausgangsponys: 255er-, 128er- und 0er-Ponys (also nicht existierende V2-Farben)
- möglichst naher Farbwert der Gene treffen
- (noch) nicht die Zucht von ein- und zweifarbigen Ponys (kann aber später noch werden)
- ich weiß noch nicht, inwiefern die Züchtung jeder Rasse mit der gleichen Farbe möglich ist, dazu kann ich noch nichts sagen...

Dernière modification par tricera (2012-06-17 07:34:45)


Farblich passende Ponys zu einzelnen Genen oder ganzen Gensets
=> http://www.poneyvallee.com/forum/viewtopic.php?id=6497

Hors ligne

 

#3 2012-06-16 22:34:00

shinsengumi
fiche Eleveur
Thread-Assassine
Lieu: Märchenland Hessen
Date d'inscription: 2009-05-03
Messages: 5872
Site web

Re: Eure Zuchtziele V2 versus früher V1

Hm, interessanter Thead. :)

Shins Zuchtsziele V1
-    mischreine Ponys mit 128er- und 200er-Werten
-    dreifarbige reine Ponys; Augen und Körper durften niemals die gleichen Farben besitzen
-    schwarzäugige Ponys waren bevorzugt, da neutraler Look für sämtliche Gene
-    die Züchtung von Paaren, vorrangig für Sterne und Pegas

Shins Zuchtziele V2
-    Ponys, die in Körper oder Mähne/Mähne+Augen die Farbe rein sehr tief rot aufweisen
-    generell Ponys in den Farbschlägen rein sehr tief rot / rein rot / karotte / gold
-    Vermeidung ehemals rein-pinker, -grüner, -türkiser, …-Augen, da ebendiese Farben durch Übertragung auf die Hufe in Kombination mit dem Ponykörper und/oder den Genen schlichtweg furchtbar aussehen
-    Aufbau einer Nebelpony-Zucht – zuerst einmal eine Erstellung eines Grundbestandes, bevor mit der Zeit die weniger schönen aussortiert werden können
-    ferner hübsche Ponys, deren Aussehen zu einem bestimmten Genset passt
-    Einteilung der Ponys in sechs verschiedene Clans (Coille=Wald, Àilean=Blumenwiese, Tír Cosgail=Ödland, Beinn=Bergwelt, Lear=Wasserwelt, Ceò=Nebel). Der Clan bezieht sich auf die Grundkörperfarbe des Ponys – baumfarbene (=grüne/braune) Ponys etwa wandern in den Clan Coille, graue/weiße/schwarze Ponys in den Clan Beinn, etc. – meine Benennung verwendet Begriffe aus dem schottisch-gälischen Wortschatz
-    dramatischer Abbau von Pegasus, Katzen und Wasserponys, dafür Erweiterung der Sammlung von Erd- und Liebesponys; von ehemals über 400 Pegas sind beispielsweise nunmehr genau 20 übrig geblieben, um den Zugang zum Markt zu erhalten

Dernière modification par shinsengumi (2012-06-16 22:34:16)


"It had long since come to my attention that people of accomplishment rarely sat back and let things happen to them. They went out and happened to things." ~ Leonardo da Vinci

Hors ligne

 

#4 2012-06-17 11:19:12

eskulia
fiche Eleveur
Membre
Date d'inscription: 2008-06-07
Messages: 148

Re: Eure Zuchtziele V2 versus früher V1

Interessantes Thema, leider hab ich da nicht allzu viel beizusteuern.

In V1 galt meine Liebe ausschließlich den negativen Wasserlis in möglichst vielen verschiedenen Farbtönen. Leider sind die meisten dieser Ponys mittlerweile zum Züchten eher unbrauchbar, weil sie sehr dunklen Nachwuchs bekommen, der mir farblich nur selten gefällt. Ich kann mich derzeit dennoch nicht von ihnen trennen.

Gezüchtet habe ich aber auch aus einer einzigen schwarz weißen Pegastute & deren Nachwuchs schwarze Pegas mit diversen bunten Mähnen, bis die Mähnen dann rein wurden.

Da ja Negative nicht mehr gezüchtet werden können, bin ich nun in V2 Nebelpony-Fan.
Das einzige, was mich daran etwas stört ist, daß ich damit genau das tue, was Feerik als Zuchtziel vorgegeben hat, was mir eigentlich ein wenig widerstrebt. Aber nun ja, ich bin dem Fieber dennoch verfallen und glaube auch nicht, daß ich jemals eins davon weggeben könnte.

Irgendwann in ganz ferner Zukunft könnte ich also mal arge Platzschwierigkeiten bekommen, wenn ich einen Teil meiner negativen Herde auch noch behalten möchte. Aber bislang sind meine Nebelerfolge noch eher spärlicher Natur.

Farblich toll finde ich eigentlich auch Pastellponys, aber die werd ich wohl nur in Nebeltönen sammeln.

Derzeit versuche ich auch meinen Katzenbestand zu erhöhen, weil ich in ferner Zukunft "Nebelparder" züchten möchte. Über diese Art bin ich neulich in einer Zeitschrift gestolpert und fand den Namen so passend für die Nebelzucht. Da ich das aber über die Eigenzucht versuche, wird es noch lange dauern, denn die Katzenrasse war bei mir vorher drastisch reduziert worden und fast schon ausgestorben.

Dernière modification par eskulia (2012-06-17 11:19:49)

Hors ligne

 

#5 2012-06-17 11:29:53

jenny3008
fiche Eleveur
Membre
Date d'inscription: 2011-09-08
Messages: 642

Re: Eure Zuchtziele V2 versus früher V1

@ eskulia:
Habe gestern einige meiner Katzen aussortiert (-> Weide) und im Pavillon stehn auch einige Kater. Da mir die Rasse inzwischen noch weniger gefällt werd ich sehr selten damit züchten und bin gerne bereit sie zur Deckung zur Verfügung zu stellen :)


Alles was uns verließ...
...verblasst

Hors ligne

 

#6 2012-06-17 13:07:36

fucal
fiche Eleveur
Membre
Date d'inscription: 2009-08-29
Messages: 1986

Re: Eure Zuchtziele V2 versus früher V1

oh je, meine Ziele aus V1 sind etwas kläglich im vergleich zu euren^^´
Ziele us V1:
-Pony mit grauem Körper (jede Graunuance) und bunter Mähne (mit passenden Augen) züchten (sprich: Goldnebel, Kawainebel, Giftnebel, Türkisnebel, Fliedernebel, Lachsnebel)
-eine "Elite"-Gruppe züchten (sprich: 3x128 als Körper,  255,255,0 als Augen, 255,173,0 als Mähne)
- Körperfarbe passend für Zubehöre züchten (um nicht immer Markierungen nutzen zu müssen)

Ziele in V2:
-Nebelfarben in Mähne und Markierung (keine Augen >.<)
-Zucht in Königsblau
-Zucht mit königsblauem Körper und dunkel blauer Mähne und dunkel blauen Augen
-"Krönchen" züchten (sprich: goldener Körper, Saphirblaue Mähne und smaragdfarbene Augen)
-Versuch, weiterhin graue Ponys mit bunten Mähnen und passenden Augen zu züchten^^´


- dieses Feature ist demnächst verfügbar -
                       toi toi toi

Hors ligne

 

#7 2012-06-17 15:17:24

cargo
fiche Eleveur
Teufelchen
Date d'inscription: 2007-07-01
Messages: 1224

Re: Eure Zuchtziele V2 versus früher V1

ziele in der v1 - alle reinen sterne und pegas (hatte ich fast erreicht mir fehlten nur noch 20 stück :( ) und ddann hab ich nebenher einfach nur schöne ponys gesammelt ob nun rein oder mischrein ^^

ziele in der v2 - versuchen alle farbkombis in pärchen zu haben ^^ da es ja nu keine splittung mehr gibt thihihihi aber da hab ich laaaaaaaaaaaaaange zutun ^^


Viele Menschen würden eher sterben als denken. Und in der Tat: Sie tun es. ~Bertrand Russell~

Hors ligne

 

#8 2012-06-17 22:08:32

ayra
fiche Eleveur
Nouveau membre
Date d'inscription: 2012-06-13
Messages: 1

Re: Eure Zuchtziele V2 versus früher V1

also ich hab in V1 reine ponys gesammelt... mich dann aber vor einigen Jahren gelöscht und alle ponys verschenkt, nun fang ich bei 0 wieder an *n bisschen bereu* D:

momentan ist mein erstes ziel hier in V2 (rein) schwarze und vor allem (rein) weiße katzen ponys mit allen möglichen Mähnenfarben (am liebsten ohne zusatz, also zb nur indigo, oder aber mit dem zusatz "rein...") zu züchten. wenn die augenfarbe die gleiche wäre oder zumindest im gleichen farbumkreis liegt, wärs ideal :D
welche ziele ich mir noch steck weiß ich noch nich so ganz x3


edit: oder ich züchte einfach hübsche katzen-ponyfarben mit dem ziel auf rein im körper oder mähne, aber alle hübschen werden behalten xD

Dernière modification par ayra (2012-06-18 17:52:41)

Hors ligne

 

#9 2012-06-17 23:47:33

kudamono
fiche Eleveur
Membre
Date d'inscription: 2007-02-23
Messages: 72

Re: Eure Zuchtziele V2 versus früher V1

Ziele V1 in Bearbeitung:

-von jeder reinen Farbkombi ein Pärchen je Rasse
-ein Pärchen je 128-Farbkombi (Rasse egal)
-Reinfarbige Bastelhengste- hieß, Wunschfarbe und Gene konnten auf einen Hochzeiter (Wunschrasse) zusammengestellt werden

Ziele V1 geplant:

-zweifarbige reine Ponys (Mähne und Augen eine Farbe) um die mit allen Gensets zu bestücken
-Pastellfarben (200) je Farbkombi ein Paar
-Drei gleiche Farben, da jedoch nicht zwingend rein. Hauptsache hübsch. Je ein Luft-Zuchtpaar.

Ziele V2 vorerst:

-Natur Pur: alle drei Farben ohne Zusatz wie hell oder dunkel
-Reine Natur: alle drei Farben rein, aber ohne Hell dunkel, sondern nur rein rot, rein cyan etc.
-Smaragd: mindestens einmal Smaragd, in allen Schattierungen
-Saphir: mindestens einmal Saphir, in allen Schattierungen
-Gold: Goldene Körper in allen Schattierungen
-Apfel-Bunt: Körper und Mähne die selbe Farbe, Augen und Hufe in Apfelgrün in allen Schattierungen
-Sonstige: einfach Ponys die mir farblich gefallen, um sie für den Wetti herauszuputzen


Wenn ich alt bin, werde ich nur nörgeln.......
.........das wird ein Spass!!

Hors ligne

 

#10 2012-06-19 20:56:11

aidao
fiche Eleveur
Nouveau membre
Date d'inscription: 2010-06-19
Messages: 8

Re: Eure Zuchtziele V2 versus früher V1

Ziele in V1:
- dreifach unsichtbare Ponies züchten (Farbwerte: 207, 235, 255, wie eben der Hintergrund)
- Poines mit unsichtbarem Körper und gleichfarbiger, blauer Augen- und Mähnenfarbe
- Genzucht, um die Sets doppelt und damit zum verteilen zu haben
- allerlei zweifarbige Ponies mit Augen- und Mähnenfarbe gleich

unsichtbar ist nun obsolet, da der Hintergrund durchsichtig ist und dahinter nicht einheitlich

Ziele in V2:
- dreifach Nebelfarben erzüchten, erst mal egal welche, hauptsache, sie gefallen mir
- goldene Augen, gold(ig) allgemein
- ein farbbezeichnetes Gegenstück zu all meinen Ponies mit Zahlenwerten zum weiterzüchten
nebenbei:
- bunte Ponies, deren Farbkombis mir einfach gefallen, hauptsächlich sind das gedeckte Farben und Ton in Ton
- Genzucht

Hors ligne

 

#11 2012-06-19 21:22:16

Qualle_2
fiche Eleveur
Membre
Date d'inscription: 2008-02-15
Messages: 549

Re: Eure Zuchtziele V2 versus früher V1

Ziele V1:
-alle reinen Farbkombinationen besitzen (hat nicht geklappt, jedoch habe ich einen großen Fundus, wenn ich was für V2 züchten möchte)
-128- Farbkominationen, die mir gefallen, sammeln und züchten
-Negativzucht mit -255 bzw -128 und Kombination mit reinen Farben, meine Narquadazucht wollte ich für alle Normalen Rassen haben - geschafft hatte ich nur Erde, Feuer und Wasser, beinahe rein sind die Katzen und die Luftponys - Liebe hat es gar nicht geschafft.
-Genzucht
-schöne Fohlen, die weder 255 oder 128 als Wert hatten, durften bleiben
Gegen Ende von V1 Fohlen sammeln, und in V2 aussortieren

Ziele V2:
Noch nicht sehr viele...
-Genzucht
-meine Kornenzucht - Gold, Koralle, Smaragd, Türkis, Saphir und Purpur (die Farbe habe ich aus historischen gründen ausgewählt) in unterschiedlichsten Konstellationen - höchstwahrscheinlich muss ich da nochmal dran arbeiten.
-Goldstücken züchten - Meine V1-Murks Ponys gebären fleißig Fohlen mit goldenem Körper, helle bis weiße Augen und dunkle bis schwarze Mähne
-meine 128 Zuchten ins V2 -Farbsystem überführen, eventuell die Zucht fortsetzen.

Dernière modification par Qualle_2 (2012-06-19 21:23:04)

Hors ligne

 

#12 2012-06-23 16:33:44

royalbelial
fiche Eleveur
Membre
Date d'inscription: 2007-10-24
Messages: 26

Re: Eure Zuchtziele V2 versus früher V1

Also, meine Zuchtziele haben sich eigentlich gar nicht so sehr verändert, da ich immer mehr auf die Optik gegangen bin und nichts an Zahlen festgemacht habe.

Tintenzucht:
Körper und Mähne sollten einen dunklenblauton haben, die augen einen kräftigen helleren Ton

Waldzucht:
diverse Grün- und Brauntöne

Dann noch blonde Ponys mit braunem Körper und blauen Augen.

Unreine graue Ponys reinzüchten.

Und einfach Ponys, deren Gesamteindruck mir gefällt.

Hors ligne

 

#13 2012-07-09 21:15:51

tricera
fiche Eleveur
Membre
Date d'inscription: 2009-10-06
Messages: 1065

Re: Eure Zuchtziele V2 versus früher V1

Ich muss meine Ziele von weiter oben etwas revidieren:

frühere V1-Ziele:
- Zuchtausgangsponys: 255er- und 0er-Ponys (also V1-reine Farben)
- möglichst genaue Farbe der Gene treffen
- einfarbige und zweifarbige Ponys, deren Mähne und Augen gleiche Farbe hatten
- von jeder Rasse ein Pony mit kompletten Gensatz züchten

jetzige V2-Ziele:
- Zuchtausgangsponys: 3x reinfarbige Ponys (einfarbig und zweifarbig, wobei Mähnen- und Augenfarbe gleich sind)
- Zucht von weiteren einfarbigen und zweifarbigen Ponys (bei denen die Mähnen- und Augenfarbe gleich ist)
- (noch) nicht die Zucht von Ponys für bestimmte Gene (kann aber später noch werden) - zur Zeit erhalten die Ponys einfach Gene, wenn sie rein zufällig eine passende Farbe für ein Gen aufweisen

Irgendwie ist es nämlich ganz schön schwierig, von den Farben der Eltern wegzuzüchten... Catitiz_PDT_25


Farblich passende Ponys zu einzelnen Genen oder ganzen Gensets
=> http://www.poneyvallee.com/forum/viewtopic.php?id=6497

Hors ligne

 

#14 2012-07-09 23:53:36

nydina
fiche Eleveur
Membre
Date d'inscription: 2010-05-02
Messages: 170

Re: Eure Zuchtziele V2 versus früher V1

Mein Ziel hat sich überhaupt nicht geändert.
Ich arbeite nach wie vor nur noch an meiner "Dream" & "Sweet" Zucht bei den Normalos.

http://s14.directupload.net/images/120709/fqzfqjt6.jpg


„Wenn du mit dem Finger auf andere Menschen zeigst, zeigen drei Finger auf dich selbst.“ ... "Ich bin nicht arrogant, nur weil Ich manche Leute nicht mag." ... "Alle die hinter meinem Rücken reden, reden mit meinem Ar***"

Hors ligne

 

#15 2012-07-11 14:57:24

ladyharriet
fiche Eleveur
Membre
Date d'inscription: 2010-11-13
Messages: 130

Re: Eure Zuchtziele V2 versus früher V1

Ich habe mich inzwischen in die Farben "azur", "denim", "saphir" und "smaragd" verliebt und werde versuchen, möglichst viele Variationen dieser Farben zu züchten. Wobei ich bei der gezielten Farbzucht völlig unbeleckt bin und noch keine wirkliche Ahnung habe, wie man da herangeht. ;)
Damit die Rottöne nicht zu kurz kommen, werde ich auch Ponys mit den Farben "himbeere" und "johannisbeere" in meinen Stall aufnehmen.

Hors ligne

 

#16 2012-09-08 05:52:33

tricera
fiche Eleveur
Membre
Date d'inscription: 2009-10-06
Messages: 1065

Re: Eure Zuchtziele V2 versus früher V1

Ich muss meine Ziele schon wieder revidieren, da ich irgendwie nicht so richtig vorwärtskomme. Das Ändern der Mähnen- und Augenfarbe stellt sich als echt problematisch heraus, wenn man unbedingt zweifarbige Ponys haben möchte. Also sehen meine Ziele jetzt wie folgt aus:

frühere V1-Ziele:
- Zuchtausgangsponys: 255er- und 0er-Ponys (also V1-reine Farben)
- möglichst genaue Farbe der Gene treffen
- einfarbige und zweifarbige Ponys, deren Mähne und Augen gleiche Farbe hatten
- von jeder Rasse ein Pony mit kompletten Gensatz züchten

jetzige V2-Ziele:
- Zuchtausgangsponys: 3x reinfarbige Ponys (einfarbig und zweifarbig, wobei Mähnen- und Augenfarbe gleich sind)
- Zucht von weiteren einfarbigen und zweifarbigen Ponys (bei denen die Mähnen- und Augenfarbe gleich ist)
- für jeden Wettbewerb ein Pony mit zur Grundfärung des Ponys passenden Genen ausstatten (entsprechend den Vorgaben)

(Somit habe ich das Zuchtziel, passend zu den Gensets Ponys zu züchten, endgültig aufgegeben... und werde wahrscheinlich irgendwann den Thread in meiner Signatur löschen... falls nicht von anderer Seite noch Bedarf besteht und er stehen bleiben sollte...)

Edit am 16.09.12: Hab den Thread einfach umbenannt - jetzt passt es inhaltlich wieder Catitiz_PDT_12

Dernière modification par tricera (2012-09-16 11:11:03)


Farblich passende Ponys zu einzelnen Genen oder ganzen Gensets
=> http://www.poneyvallee.com/forum/viewtopic.php?id=6497

Hors ligne

 

#17 2012-09-15 15:33:47

cassiopeia
fiche Eleveur
Membre
Date d'inscription: 2008-08-29
Messages: 1908

Re: Eure Zuchtziele V2 versus früher V1

Sooo, jetzt muss ich doch auch  mal wieder hier schreiben. Erstmal nochmal lieben Dank für Eure Erklärungen, wie ihr nun züchten wollt. Hat sich da in der Zwischenzeit was verändert oder habt ihr Ziele aufgegeben? Sind neue dazugekommen?

Da eins meiner Ziele Nebelponys sind, hab ich mir nun mal letztes Mal einen Hengst vorgenommen, der schon ein Nebelfohlen hervorgebracht hat. Ich habe ihn nicht in den Farben convertiert, sondern so gelassen. Dann hab ich ihn mit verschiedenen Damen an einem Tag decken lassen. Die Fohlen kamen heute. Nicht ein einziges war neblig. *traurig guck* Meine Fohlen zeige ich trotzdem mal hier, die Farbe bei den Fohlen bzieht sich auf die Mutter...

http://imageshack.us/a/img820/558/braunerv1freakmitversch.png

Uploaded with ImageShack.us


Wer sie sich in natura anschauen möchte, kann bei meinen Fohlen ganz hinten gucken. Fohlen mit dem Namen freilassen verkaufe ich irgendwann. Wer Interesse hat, kann sich gern melden, dann entlasse ich es vorzeitig auf die Weide. Berücksichtigt dann aber, dass es nach meinem Verkauf erst nach 1 - 6 Stunden erscheinen wird!

lg cassi


oOo...oOo

Hors ligne

 

#18 2012-09-16 11:04:57

philea
fiche Eleveur
Membre
Date d'inscription: 2010-05-20
Messages: 484

Re: Eure Zuchtziele V2 versus früher V1

Hallo,

ich finde es sehr schön, dass einige von euch schon Ziele gefunden bzw. alte Zuchtziele beibehalten haben. In V1 hab ich erst reine und dann auch mischreine (hauptsächlich 128er Farbwerte) gezüchtet. Hier in V2 hatte ich ein wenig mit Nebelponys angefangen und auch bereits das eine oder andere dazubekommen. Aber so wirklich weiß ich noch immer nicht, was ich züchten soll bzw. kann, da mir das mit der neuen Farbsystematik so unberechenbar erscheint. Das ist auch der  Grund, warum ich schon seit Wochen nicht mehr gedeckt hab

LG philea

Hors ligne

 

#19 2012-09-16 21:46:00

lungtienxiang
fiche Eleveur
Membre
Date d'inscription: 2011-08-09
Messages: 196

Re: Eure Zuchtziele V2 versus früher V1

In V1 hab ich mich mal an der reinzucht versucht, hat aber nicht so ganz geklappt wie ich wollte, weshalb ich eigentlich nur schöne Farbkombis gezüchtet hab^^.
Jetzt in V2 versuche ich:
- Nebelponys zu züchten, dabei habe ich auch schon einige Erfolge gehabt.
- Ponys mit "normalen" Farben, also "anisgrün" "rot" usw. in der Verbindung mit weiss. Das ist mir bis jetzt aber nur per Zufall gelungen, die Ponys sind aber praktisch für die Reinzucht.
-Ponys in Goldtönen und reingold, das klappt mittlerweile ganz gut, da ich eine kleine Ansammlung an goldenen Ponys hab. Was ich richtig toll fände wären Ponys mit gold, saphier, und smaragdtönen, aber es ist leider sehr schwer alle Farben auf einem Pony zu vereinen =(

Da die Reinzucht ein Glücksspiel ist, habe ich das fürs Erste auf die Seite geschoben.
Natürlich behalte ich auch Ponys mit schönen Farbkombis, kann mich einfach nicht von ihnen trennen Catitiz_PDT_12

Hors ligne

 

#20 2012-09-17 00:49:45

ladyamaza
fiche Eleveur
Membre
Lieu: Blinde Unendlichkeit
Date d'inscription: 2011-07-25
Messages: 634

Re: Eure Zuchtziele V2 versus früher V1

Momentan befasse ich mich - neben meiner langwierigen, langweiligen und langatmigen langzeitstudie - mit einem weiteren zufallsprojekt, da ein präzises züchten ja außer frage steht und es mir wiederstrebt irgendein pony mit irgendeinem anderen zu kreuzen. So kann ich mir immerhin einbilden etwas mit sinn, zweck und system zu tun. Platz habe ich ja dank der V2 genug (momentan nur 388 von 1.600 ponyplätzen belegt.)

Meine nebelponys hebe ich erstmal auf bis mir mit ihnen etwas ansatzweise gescheites einfällt.

Kurz um : ich bin vom jäger zum sammler mutiert.

Hors ligne

 

#21 2012-11-12 17:39:51

viper
fiche Eleveur
Membre
Date d'inscription: 2007-10-09
Messages: 851

Re: Eure Zuchtziele V2 versus früher V1

Dann will ich hier auch mal was beisteuern:

In V1 hatte ich einige Zuchtversuche, die ich immer wieder umgestellt habe ^^
Zucht V1
- vorwiegend bei Pegasus und Sternis Länderflaggen-Kombis die ich mag
- ansonsten reine Ponys in sämtlichen Farben, vorwiegend den eigenen Lieblingsfarben ^^

Zucht V2
- hoffen, dass man durch Querfeld-Deckungen etwas Nebeliges herausbekommt Catitiz_PDT_29

Ansonsten habe ich in V2 keine Zuchtziele (mehr)


Rettet die Erde!
Sie ist der einzige Planet mit
Schokolade!

Hors ligne

 

#22 2013-06-03 14:03:59

alexandra24
fiche Eleveur
Membre
Date d'inscription: 2007-05-24
Messages: 359

Re: Eure Zuchtziele V2 versus früher V1

ziele in der V1 war ein paar in rein rot rein blau rein rot zu bekommen und meine ziele in v2 sind es 3 fache nebelponys zu züchten oder reine pastell farben oder schöne reine farben wie rein himbeere oder so  Catitiz_PDT_51


p.s auf dem acco meiner tochter ist es mir gelungen heute ein 2x rein tiefes cyan hengst zu bekommen werde jetzt öfters solche ponys züchten

Dernière modification par alexandra24 (2013-06-15 13:27:15)

Hors ligne

 

#23 2013-06-15 12:51:06

shinsengumi
fiche Eleveur
Thread-Assassine
Lieu: Märchenland Hessen
Date d'inscription: 2009-05-03
Messages: 5872
Site web

Re: Eure Zuchtziele V2 versus früher V1

silbermieze a écrit:

Mir persönlich war allerdings die Tragzeit von 7 Tagen lieber, weil man da so schön für eine Woche planen konnte. Aber was soll's. Werd mich nicht beschweren, zumal meine Zucht sowieso mit den aktuell noch im SäSa befindlichen Ponys abgeschlossen sein wird. ^^

Darf ich fragen, wieso deine Zucht dann abgeschlossen ist? Hast du ein bestimmtes Ziel erreicht? Wenn ja, teilen! Wir sind neugierig! ^.^


"It had long since come to my attention that people of accomplishment rarely sat back and let things happen to them. They went out and happened to things." ~ Leonardo da Vinci

Hors ligne

 

#24 2013-06-15 14:18:29

cargo
fiche Eleveur
Teufelchen
Date d'inscription: 2007-07-01
Messages: 1224

Re: Eure Zuchtziele V2 versus früher V1

vllt ist die herde auch voll und sie hat kein golod/feez zum erweritern? :/


Viele Menschen würden eher sterben als denken. Und in der Tat: Sie tun es. ~Bertrand Russell~

Hors ligne

 

#25 2013-06-15 14:24:18

alexandra24
fiche Eleveur
Membre
Date d'inscription: 2007-05-24
Messages: 359

Re: Eure Zuchtziele V2 versus früher V1

ich finde statt die helferponys günstiger zu machen hätten sie lieber die preise für mehr felder günstiger machen können das wäre in meinen augen sinnvoller gewesen

Hors ligne

 

Pied de page des forums

Propulsé par PunBB
© Copyright 2002–2005 Rickard Andersson
Traduction par punbb.fr